TL-KITA um Modul DIENSTPLANUNG erweitert

Die kommunale Verwaltungslösung für Kindertagesstätten TL-KITA wurde um ein Modul für die Dienstplanung erweitert. Damit können die Einrichtungen selbst eine Dienstplanung vornehmen. Ca. 1000 Zeilen Code und 8 Stunden Programmierung wurden investiert, um das Modul für die Dienstplanung umzusetzen. Verwendet wurde dabei die Komponente DBI Schedule, welche bereits eine gute Kalender-Integration bietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.