Förderprogramm „Laptops für Lehrer“ startet mit einem Fördervolumen von 500 Millionen Euro

Es kommt vielleicht etwas zu spät, denn Homeschooling läuft bereits seit mehreren Wochen in Deutschland – doch nun wurde von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek die Bund-Länder-Vereinbarung zur Ausleihe von Laptops an Lehrkräfte unterzeichnet. Das Zusatzförderprogramm des DigitalPakts „Leihgeräte für Lehrkräfte“ startet mit einem Fördervolumen von 500 Millionen Euro.

Neben der Unterstützung von mobilen Endgeräten für Lehrer werden auch Schüler-Laptops und IT-Administratoren an Schulen finanziell gefördert. Auch für diese beiden Zusatzförderprogramme des DigitalPakts fließen je 500 Millionen Euro aus Bundesmitteln an die Schulen.

Die gesamtfinanziellen Mittel des „DigitalPakt Schule“ belaufen sich aktuell auf 6,5 Milliarden Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.