Datenschutz-Risiko-Folgenabschätzung

September 9, 2019

Eine der wichtigsten Dinge in der Datenschutz-Konzeption ist die Datenschutz-Risiko-Folgenabschätzung. Daraus leiten sich eine Vielzahl von Maßnahmen zur Erhöhung der IT Sicherheit und des Datenschutzes ab.

Auch wenn es sehr zeitaufwendig ist, lohnt sich für jeden sich damit auseinander zu setzen.

Es muss nicht immer BSI Grundschutz sein, auch kleine Maßnahmen können große Wirkung zeigen.

Unsere Partner von Kommunal-EDV unterstützen und helfen:
https://www.kommunal-edv.de/wissen/it-technik/datenschutz/datenschutz-folgenabschaetzung/

0

Datenschutz immer noch nicht überall angekommen

August 28, 2019

Auch nach anderthalb Jahren ist das Thema „Datenschutz“ immer noch nicht überall angekommen. In der gestrigen Elternversammlung der Schule meines Sohnes ging eine Stammdaten-Liste der Klasse durch den Raum, mit der Bitte um Kontrolle der Daten durch die Eltern. Auf dieser Liste waren sämtliche Kinder der Klasse mit Name, Geburtsdatum, Anschrift und den privaten Telefonnummern und Emailadressen enthalten. Einige Eltern nutzten die Gelegenheit, sich per Smartphone-Foto eine „Kopie“ der Liste der zu machen.

Datenschutzrechtlich ist dieses Verfahren natürlich sehr kritisch anzusehen, da nun ein Teil meiner persönlichen Daten in den Händen von Personen ist, von denen ich vielleicht gar nicht wollte, das diese die Daten bekommen. Auch hatte die Schule kein Einverständnis zur Weitergabe dieser Daten an Dritte. Ebenso erfolgte im Vorfeld keine Belehrung der Eltern, das unerlaubte Kopien der Liste zu unterlassen sind und wurde im Beisein des Lehrers geduldet. Da die Schule einen benannten Datenschutzbeauftragten hat, frage ich mich, wie dies immer noch möglich sein kann.

Ebenso sollte man auf einer Anwesenheitsliste keine Unterschrift mehr abfordern, die persönliche Unterschrift ist ein wichtiges persönliches Vertragsmerkmal, deren Form und Gestalt ein datenschutzrelevantes Persönlichkeitsmerkmal darstellt. Die EU-Datenschutzgrundverordnung appelliert zur Datensparsamkeit und nur Daten zu erheben, die zur Verfahrensabarbeitung notwendig sind. Eine Unterschrift auf einer Anwesenheitsliste sehe ich als nicht notwendig an. Auch so eine Liste ging durch die Klasse…da bleibt man mit einem Kopfschütteln zurück!

Datenschutz-Realität 2019 – natürlich habe ich den Datenschutzbeauftragten der Schule auf diese Vorkommnisse hingewiesen, eigentlich sind Verstöße gegen den Datenschutz laut der EU-DSGVO meldepflichtig.

0

Wenn die Telekom kommt…

August 28, 2019

In meinem täglichen EDV-Alltag habe ich schon viel erlebt. Aber so habe ich auch noch keine TAE-Anschlussdose von der Telekom übergeben bekommen. Baumelnd an 2 Kabeln, nicht fest montiert, blickte mich heute die Anschlussdose für ein VDSL-Anschluss an. Einfach unglaublich! Das kann auch nicht mehr mit Zeitdruck der Telekom-Techniker begründet werden.

Also habe ich mal im Sinne des Kunden nachgebessert. Ich hoffe es war auch in eurem Sinne liebe Deutsche Telekom. Schaut mal, so hätte es auch aussehen können. Falls ihr noch mehr solche Hinterlassenschaften habt, ihr könnt mich gerne mieten zur TAE-Dosen-Montage.

#DeutscheTelekom #Fail #VOIP

0

Treffen mit Schulleitern zum Thema „Datenschutz an Schulen“

April 4, 2019

In der Gemeinde Groß Kreutz (Havel) trafen wir uns mit den brandenburgischen Schulleitern im Netzwerk 8 zum Thema „Datenschutz an Schulen und Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung“.

0

WinYard-Treffen im Amt Beetzsee

März 8, 2019

Heute fand ein Treffen mit der Firma LCS Schlieben im Amt Beetzsee statt. Durch eine geschlossene Partnerschaft wird künftig das Dokumenten-Managementsystem (DMS) WinYard bei Kommunen im Landkreis Potsdam-Mittelmark eingesetzt.

0

TL-KITA Anwendertag in der Prignitz

März 1, 2019

In dieser Woche fand das TL-KITA Anwendertreffen in der Prignitz statt. Neben der Präsentation der neusten Funktionen der Version 3.0.5 gab es Vorführungen zur Koppelung von TL-KITA mit dem Meldewesen oder dem dezentralen Datenaustausch von TL-KITA direkt mit der Kindertagesstätte. Natürlich fanden auch aktuelle Themen wie beitragsfreies Kita-Jahr, gute Kita-Gesetz oder die Thematik der häuslichen Ersparnis viel Anklang und Gehör.

Wir bedanken uns beim Amt Putlitz und dem EDV Zweckverband Prignitz für die Organisation und den vielen Anwendern für die Teilnahme.

0

Datenschutz Audit

Januar 22, 2019

Gestern unterstützten wir die Grundschule Jeserig und die Grundschule Groß Kreutz mit einem umfangreichen Datenschutz-Audit und prüften die Gegebenheiten im Bereich Datenschutz vor Ort. Mit einem umfangreichen Protokoll und einer Gefahren- und Risikoanlyse kann man nun in den kommenden Wochen die offenen Probleme angehen und den Datenschutz erhöhen.

0

neuer Kunde für TL-KITA ist die Stadtverwaltung Wittenberge

Dezember 6, 2018

Mit eines der schönsten und ältesten Rathäuser findet man in der Elbe-Stadt Wittenberge. Dort führte am Dienstag der Weg hin, da Wittenberge nun zum Kundenkreis der kommunalen Verwaltungssoftware für Schulen und Kindertagesstätten TL-KITA gehört. Zum 01. Januar 2019 startet der dort produktive Echtbetrieb in Verbindung mit dem Finanzverfahren INFOMA.

0

Anwendertreffen TL-KITA in Perleberg

Dezember 3, 2018

In Perleberg fand heute das letzte Anwendertreffen für TL-KITA im Jahr 2018 statt. Neben aktuellen Satzungsthemen ging es auch um aktuelle Themen im Bereich Kindertagesstätten-Organisation und Verwaltung.

0

neues Webprojekt: Lebendig Fanclub

November 13, 2018

Lebendig ist eine Musikband aus Gießen, die bevorzugt Deutschpop spielt. Das Webprojekt ist erreichbar unter www.lebendig-fanclub.de und basiert auf WordPress mit dem Ashe Template.

0